Objekt und Ladenbau

Schiefer, Marmor, granit

Schiefer im Objektbereich

in naturgespaltener und geschliffener Oberfläche

Schiefer wird auch gerne für den Objektbereich und den Ladenbau eingesetzt.
Im oberen Bild kommt die senkrechte Thekenverkleidung aus naturgespaltenem Schiefer in Kombination mit Messing besonders gut zur Geltung. 

Schieferplatten, ob Paneele oder Riemchen, als Wandverkleidung sowohl in naturgespaltenem als auch in geschliffenem Schiefer in unterschiedlichen Stärken und Oberflächen miteinander kombinierbar – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. die senkrechten 

Theke mit senkrechten Schieferplatten
Die großformatigen senkrechten Schieferplatten lassen die Theke durch das Lichtband leicht und schwebend wirken
Bäckerei mit naturgespaltenen Schieferfliesen als Wandverkleidung
Naturgespaltene Riemchen aus Schiefer als Wandverkleidung in einer Küche.
Showküche verkleidet mit geschliffenem Schiefer
Die offene Küchentheke und die Wandfläche sind mit großformatigen geschliffenen Schieferplatten verkleidet.
Empfangstheke und Wandverkleidung aus geschliffenem Schiefer
 Jura-Schiefer „Anthrazit“ als edle senkrechte Theken- und Wandverkleidung. Bei der geschliffenen Oberfläche kommt die Maserung besonders gut zur Geltung.
Thekenverkleidung aus naturgespaltenem Schiefer
Schräg zulaufende auf Gehrung gearbeitete Thekenverkleidung aus naturgespaltenem Schiefer verleihen der besonderen Bäckerei ihren einzigartigen Charakter.
Theke aus Schiefer naturgespalten
Die senkrechte Thekenverkleidung aus großen naturgespaltenen Schieferplatten „Anthrazit“ verleihen dem modernen Restaurant eine gemütliche Atmosphäre.

Objekt und Ladenbau

Schiefer, Marmor, granit

Schiefer im Objektbereich

innaturgespaltener und geschliffener oberfläche

Schiefer wird auch gerne für den Objektbereich und den Ladenbau eingesetzt.
Im oberen Bild kommt der auf Gehrung gearbeitete Schiefer-Kubus auf dem weißen Hochglanzkorpus sehr gut zur Geltung.
Geschliffener Jura-Schiefer als Theken- und Wandverkleidung wird gerne im Ladenbau eingesetzt.

Schieferplatten, ob Paneele oder Riemchen, als Wandverkleidung sowohl in naturgespaltenem als auch in geschliffenem Schiefer in unterschiedlichen Stärken und Oberflächen miteinander kombinierbar – Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Theke mit senkrechten Schieferplatten

Die großformatigen senkrechten Schieferplatten lassen die Theke durch das Lichtband leicht und schwebend wirken

Bäckerei mit naturgespaltenen Schieferfliesen als Wandverkleidung

Naturgespaltene Riemchen aus Schiefer als Wandverkleidung in
einer Küche.

Showküche verkleidet mit geschliffenem Schiefer

Die offene Küchentheke und die Wandfläche sind mit großformatigen geschliffenen Schieferplatten verkleidet.

Empfangstheke und Wandverkleidung aus geschliffenem Schiefer

Jura-Schiefer „Anthrazit“ als edle senkrechte Theken- und Wand-verkleidung. Bei der geschliffenen Oberfläche kommt die Maserung besonders gut zur Geltung.

Thekenverkleidung aus naturgespaltenem Schiefer

Schräg zulaufende auf Gehrung gearbeitete Thekenverkleidung aus naturgespaltenem Schiefer verleihen der besonderen Bäckerei ihren einzigartigen Charakter.

Theke aus Schiefer naturgespalten

Die senkrechte Thekenverkleidung aus großen naturgespaltenen Schieferplatten „Anthrazit“ verleihen dem modernen Restaurant eine gemütliche Atmosphäre.

Jürgen Fischer GmbH & Co

Schieferwerk – Marmor – Granit

Eisenbahnstraße 22

73235 Weilheim a. d. Teck